WIB 04./05.11.2017 und WMDEDGT der 5. November 2017.

Susanne von Geborgen Wachsen ruft zu den WIBs auf und damit es nicht langweilig wird und wir schon am Sonntag den 5. November haben, ruft Frau Brüllen gleich mit durch die Bloggerwelt.

Wie war Eure Wochenende den so? Bei uns sind leider schon die Herbstferien zu Ende. Irgendwie rutscht man so in ein Tief, wenn man an den morgigen Montag mit Schule und Arbeit denkt.

IMG_5494Der Samstag verlief ziemlich unspektakulär. Ich lag mit Bäuchleintee und Wärmflaschenschaaf erstmal 4 Stunden auf der Couch, dank der Ibo800 kann und möchte ich nicht wissen, was meine Jungs getrieben hatten.

Dann stand auch schon der Wocheneinkauf an, wir haben mal wieder sämtliche Rekorde  gebrochen in Sachen Lebensmittelgeldvernichtung und Dingen die man grad so braucht und eh man sich versieht wird es auch schon wieder Abendstimmung am Firmament

IMG_5497

 

Da wir noch was für die Schule üben wollten und das Wunschkind angeblich nahe dem Hungertod war, gab es ein Hotdog, damit das Zahlenschreiben nicht zu schwer fiel

 

IMG_5502

 

Zum Abendessen gab es natürlich leckere Filet-Bacon-Wickel in einer tomatigen Soße mit Kroketten.

Womit wir auch wieder fast 21 Uhr am Samstag hatten und nur noch einen Film zu schaffen im Stande waren. So schnell vergeht der Samstag und klingt auch mit Niko das Rentier in einer Weihnachtsgeschichte aus

IMG_5503

Willkommen im Sonntag

IMG_5491

Eigentlich wollten wir früh aufstehen, draus wurde nichts, um 9:30 Uhr hörte man die ersten Rufe aus dem Kinderzimmer. Von wegen ich steh um 8 Uhr auf. Aber was soll es, ist nun halt so.

 

Nach dem späten Frühstück ging es zum örtlichen Natur-Blumengeschäft um die Weihnachtsdeko zu bestaunen. Wirklich sehr schön und wir haben auch viel Geld da gelassen, ab einiges stösst mir echt auf.

Zwischen dem Dekokram, waren auch Zuckerstangen, die wir auch mitnehmen wollten, leider an der Kasse gescheiterten.

Wie soll man biete einem 6 Jährigen erklären, das wir alles an Weihnachtszeug kaufen konnten (außer Bilderrahmen und Gläser und Grills  – was ein Kind ja nicht interessiert, was meiner Meinung auch Blödsinn ist, entweder hat der Laden auf und verkauft oder nicht), aber die blöden Zuckerstangen nicht bekamen ! Arrg…. würg…. ihr könnt es euch vorstellen….

Zuhause spielten wir dann erstmal eine Runde Mario-kart auf der Switch mit dem Versprechen wir holen die doofen Zuckerstangen morgen nach der OGS.

Am letzten Tag haben wir sogar auch noch was für die Schule gemacht, als Beweis nicht blöde neben dem Wunschkind zu sitzen, hab ich auch wie blöde Zahlen geschrieben, anstatt die Pilze auszumalen

Zum Abendessen gab es Gyros mit Fetakäse und Tomaten mit Fladenbrot bei Kerzenschein und ein leckeres Eis hinterher

IMG_5516Nach dem wir gekuschelt, gealbert und Haare geschnitten haben (hoffentlich hat uns keiner gehört, weil Haar schneiden tut seit heute weh und mich würde es nicht wundern, wenn einer der Nachbarn überlegt hat die Polizei zu rufen), bekam der Sohnemann wieder Hunger und wir haben neben der Weihnachtsgesichte noch eine Brotzeit eingelegt

 

Jetzt werde ich noch hier zu Ende bloggen, die Wäsche falten und evtl noch ein bißchen weihnachtlich machen. Später noch etwas mit dem Wunschmann auf der Couch kuscheln und eine Serie schaun.  Und Ihr so?

 

Ich wünsche Euch einen schönen ruhigen guten Wochenenstart

Eure Alex

 

 

3 Gedanken zu “WIB 04./05.11.2017 und WMDEDGT der 5. November 2017.

    • Impressions of Life schreibt:

      Sagen wir so, wir sind dran. Fertig werden wir erst knapp vor dem ersten Advent sein. Wir haben auch kaum Zeit, ab November sind die Tage anstrengend und voll. Grad jetzt wo wir ein Schulkind haben, kann ich höchstens 30 min abends dekorieren, wenn überhaupt. Jeden Tag ein wenig mehr und ich kenn mich grad an Tagen wie heute geht Haushalt oder die Familie vor.
      Zudem ist die Adventszeit schnell vorbei. Wir lieben Weihnachten. Nach dem 3.11 bis 1,5 Woche vor dem ersten Advent wird geschmückt und abgebaut erst Mitte Januar.
      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s