hands-1319195_1920

Ergotherapie 4/10

Trotz dauerhaften festen Termin bis Sommer (falls ein neues Rezept genehmigt wird) passieren Ausnahmen. Krankheitsfälle von uns und dann kommen so unerwartete Ereignisse wie Weiberfastnacht. Anfang der Woche ging mein Telefon und die Dame teilte mir mit, das wieder einmal unerwartet Karneval ins Land gezogen ist. Den Kommentar "das ist wie Sommer und Winter bei der Deutschen … Ergotherapie 4/10 weiterlesen

Featured Image -- 7399

Es ist noch Zeit, aber…

MitmachBlog

Hallo MitmachBlog, Hallo Wochenthema „aber“

Ich bekenne mich schuldig, manchmal oder häufig (?) – ist ja auch egal- hab auch ich da so ne Macke. Also ich liebe Ordnung, das ich die nicht mehr 100 % seit dem Wunschkind hab, akzeptiere ich ja auch. So weit so gut, aber… !

Ja, wenn da nicht so die eine Sache wäre, dass ich großtönig morgens immer töne „heute räum ich auf“ oder „heute putz ich „ oder „heute mach ich dies und das“. Das Ganze wird dann noch zickig liebherzig kommentiert mit „und bitte stört mich nicht oder lenkt mich ab“.

Ich kann nicht anderes, die Sätze folgen einen computergesteuerten Programm, das durch eine doppelte Firewall abgesichert ist und nicht umprogrammiert werden kann – da gibt es jetzt auch kein aber!

Aber dann kommt der Feierabend, schnell wird noch gekocht, gespielt und rumgealbert. Nach dem das Wunschkind ins Reich der Träume…

Ursprünglichen Post anzeigen 167 weitere Wörter

massive Schulprobleme

Wer kann Emily helfen ? Wer hat eine Idee?

Emily's Welt

Mittlerweile hat sich unsere Schulproblematik extrem verschärft. Emily hat jeden Tag extreme Panik in die Schule zu gehen.

Wir waren deshalb natürlich schon bei ihrer Klassenlehrerin. Die ist jedoch der Meinung, Emily sei selbst Schuld, weil sie zickig sei. Das Problem an Emily´s Klasse ist, dass von den 14 Schülern die Hälfte extrem verhaltensgestört ist. Faustschläge in den Bauch, Zahn ausschlagen, Schulmöbel durch die Gegend hauen aus Wut und Agression ist hier normal. Die Lehrerin meint dazu nur „mir ist diese Problematik durchaus bewusst“. Sie sagt auch ständig, dass die Klasse zu gross sei, und sie dadurch überfordert wäre. Die Klasse würde aber vom Direktor nicht auf 2 Klassen aufgeteilt werden.

Heute war wieder eine ganz schlimme Situation. Emily durfte sich heute wieder das Guiness Buch der Rekorde im Unterricht ausleihen und anschauen. Ihr absolutes Lieblingsbuch. Sofort kamen aber die anderen Kinder angelaufen und wollten es ihr weg nehmen. Ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 219 weitere Wörter

img_0779

Freitagslieblinge 10.02.17

Ja ist den schon wieder Freitag? Wo sind den meine Lieblinge in dieser blöden Krankheit bestimmten Woche? Mehr Freitagslieblinge gibt es wie immer bei BerlinmitteMom. Schaut vorbei und erfahrt wer was am liebsten hatte. Leider sind die Freitagslieblinge letzte Woche bedingt durch Stress und auch da schon Krankheit ausgefallen. Lieblingsbuch der Woche Dieses Buch scheint an meiner … Freitagslieblinge 10.02.17 weiterlesen

img_0740

Wir sind dann mal krank #systemkrank trifft Gesundheitssystem

Wir schon die Blogüberschrift verrät, sind wir "wieder" krank. Starke verschleppte Bronchitis trifft Asthmaerscheinung, begleitet von Übelkeit, Erbrechen & Co. beim Wunschkind. Mit leichten Abstand gefolgt von starken Kopfschmerzen, Übelkeit, Neurodermitisrückfall, Schlappheit, Gliederschmerzen der Frau Mama. Natürlich gefolgt von Grippesymptomen, Unterzuckerungen des Herrn Papa. Haben wir uns nicht ausgesucht, wollten wir nicht, wir können uns … Wir sind dann mal krank #systemkrank trifft Gesundheitssystem weiterlesen