12 von 12. März 2018 Tagebuchbloggen in Bildern

12 von 12! Eine weiterführende Blogparade von Draußen nur Kännchen. Tagebuchbloggen ist angesagt. Den Tag reflektieren. Haben wir was schönes erlebt. Nein, es war totaler Alltag. Aufstehen, Essen, Arbeiten, Essen, Tag vorbei. Es war ja auch ein Montag. Dieser "Montag" wieder 😉 Nach dem Backen ist das Bild um 1 Uhr Nachts entstanden. Das Wunschkind … 12 von 12. März 2018 Tagebuchbloggen in Bildern weiterlesen

WIB 10./11. März 2018 – Das Geburtstagswochenende

Und schwups haben wir Montag, wo war denn jetzt bitte das Wochenende? Unser Zeitgefühl ist schon tückisch, oder? Manche Sachen ziehen sich wie ein frisches geschmeidiges Kaugummi und andere Ereignisse gehen an uns vorüber, wie ein Wimpernschlag. Mehr Wochenende in Bildern könnt Ihr wie immer bei der lieben Susanne von Geborgen Wachsen nachlesen. Im Übrigen … WIB 10./11. März 2018 – Das Geburtstagswochenende weiterlesen

1000 Fragen an Dich selbst (Teil 10)

"Erst, wenn du es aufgibst, dich über Äußerlichkeiten zu definieren, gelangst du zu dir selbst" Johanna von Pinkepank hat eine Blogparade zum Thema Selbstfindung ins Netz gestellt. Selbstfindung. Der Weg zur Dir selbst. Selbstreflexion. Wer sind wir? Wer wollen wir sein? Wenn alle materiellen Güter unsichtbar werden,  wenn Körper verschwinden, was sind oder waren wir? … 1000 Fragen an Dich selbst (Teil 10) weiterlesen

1000 Fragen an mich selbst (Teil 9) – Selbstreflexion mal anderes

Selbstreflexion mal anders. Auf dem Weg zur Selbstfindung. Wer mitliest wird bemerken, das ich diesmal auf das gewohnte Beitragsbild verzichtet hab. Die Pusteblume spiegelt die Wege da, die Möglichkeiten, gefällt mir heute einfach besser. Die Blogparade die von Pinkepank ins Leben gerufen wurden und denen viele Blogger und Bloggerinne folgen, nehme auch ich zum Anlass … 1000 Fragen an mich selbst (Teil 9) – Selbstreflexion mal anderes weiterlesen

WIB 10./11.02.2018 Alaaf und Helau …. Karnevalswochenende

Willkommen im Karnevalswochenende! Yeah.... wir sind zwar keine Karnevalsjunkies, aber am Wochenende haben wir uns das Wunschkind und seine besten Freunde geschnappt und sind losgezogen. Schade war das Wetter. Aber so ist es halt beim Strassenkarneval im Februar. Die Kids hatten trotzdem viel Spass, wurden bewundert und waren der Hit. Später haben wir dann bis … WIB 10./11.02.2018 Alaaf und Helau …. Karnevalswochenende weiterlesen

WIB 03./04.02.2018 Tschüss Virus, Willkommen Familienzeit

Das erste WIB des Februars. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Der Januar, des neuen Jahres, ist schon um, das 2. Halbjahr in der Schule beginnt und das Wunschkind wird nächsten Monat schon 7. Jahre. Ein Satz den jede Mama oder jeder Papa kennt "Das geht mir jetzt grad zu schnell...!" Nicht grad schnell, aber unheimlich nervenraubend … WIB 03./04.02.2018 Tschüss Virus, Willkommen Familienzeit weiterlesen

Halbjahr – ein halbes Jahr ein Schulkind

"Kindheit darf keine endlose Schulstunde sein" Quelle: familylab.de, eine unabhängige, internationale Organisation für Beratung und Kompetenzentwicklung in Familien, Schulen und Unternehmen auf der Basis der Arbeit von Jesper Juul (dänischer Familien-therapeut und Autor) Liebes Wunschkind, jetzt bist Du schon ein halbes Jahr ein Schulkind. Herzlichen Glückwunsch, wir sind so stolz auf Dich! Unser Herz spring … Halbjahr – ein halbes Jahr ein Schulkind weiterlesen

WIB 20./21.01.2018 lernen, erforschen, schwimmen – der ganz normale Wochenendwahnsinn

Wenn ich manchmal dem Wunschkind zuhöre, wie er schimpfend über seinen Lernsachen sitzt und wir uns, wie an diesem Wochenende, auch in einer noch so blöden Streitdiskussion befinden, würde ich am liebsten das ganze Schulsystem eliminieren. Natürlich habe ich mich für diese Streitdiskussion mehrfach entschuldigt und habe auch Entschuldigungen angenommen. Wir sind uns alle einig … WIB 20./21.01.2018 lernen, erforschen, schwimmen – der ganz normale Wochenendwahnsinn weiterlesen

Wenn das Seelchen und die Zähnchen um die Wette wackeln – Willkommen in der Wackelzahnpubertät

Vor einem Jahr hörte ich das Wort "Wackelzahnpubertät" zum ersten Mal. Ehrlich gesagt musste ich schon wieder grinsen. Haben wir da wieder ein Wort gefunden - neu-modern, das alles erklärt, wo man nicht mehr nachfragen muss, eine Art Diagnose. Das Kind ist in der Wackelzahnpubertät, so wie Trotzphase oder später normale Pubertät. Lässt keine Frage … Wenn das Seelchen und die Zähnchen um die Wette wackeln – Willkommen in der Wackelzahnpubertät weiterlesen