Yeah Seepferdchen – Rock on – unser persönliches Highlight – aber auch mit Kommentaren der Anderen

Wie schon in dem WIB erwähnt, hat das Wunschkind seit Freitag endlich sein Seepferdchen gemacht. Überglücklich und unsagbar stolz sind wir alle. Nur da gibt es schon wieder einen kleinen Beigeschmack. Wie es dazu kommt erzähl ich Euch jetzt: Die Geschichte mit der Wasserangst Das Wunschkind hatte immer sehr große Angst vorm Wasser. Unsagbare Angst. … Yeah Seepferdchen – Rock on – unser persönliches Highlight – aber auch mit Kommentaren der Anderen weiterlesen

1000 Fragen an dich selbst (Teil 6). Ein Experiment für meiner selbst zur Selbstfindung

Johanna von Pinkepank ist die Ideengeberin einer sehr schönen Blogparade. Beim Lesen der Zeitschrift Flow, fiel ihr ein Beiheft in die Hände #1000 Fragen an dich selbst – auf den Weg zur Selbstfindung. Ein echtes Reflektionsexperiment mit noch ungewissen Ausgang.  Teil 1-5 sind hier unten verlinkt und ich bin gespannt wie es weiter geht 1000 Fragen an … 1000 Fragen an dich selbst (Teil 6). Ein Experiment für meiner selbst zur Selbstfindung weiterlesen

Wenn das Seelchen und die Zähnchen um die Wette wackeln – Willkommen in der Wackelzahnpubertät

Vor einem Jahr hörte ich das Wort "Wackelzahnpubertät" zum ersten Mal. Ehrlich gesagt musste ich schon wieder grinsen. Haben wir da wieder ein Wort gefunden - neu-modern, das alles erklärt, wo man nicht mehr nachfragen muss, eine Art Diagnose. Das Kind ist in der Wackelzahnpubertät, so wie Trotzphase oder später normale Pubertät. Lässt keine Frage … Wenn das Seelchen und die Zähnchen um die Wette wackeln – Willkommen in der Wackelzahnpubertät weiterlesen

12 von 12 in Oktober 2017 Alltagsschnipsel und der zweite Schulelternabend

Lange nicht mehr mitgemacht und jetzt haben wir schon wieder Oktober. 12 von 12 steht wieder auf dem Plan und Draußen nur Kännchen ruft wieder zum Tagebuchbloggen in Bildern auf. Auf geht´s! Um 6:00 Uhr startete der Tag mit Brote vorbereiten für die Schule und für evtl. zuhause falls der Hunger zu groß werden sollten … 12 von 12 in Oktober 2017 Alltagsschnipsel und der zweite Schulelternabend weiterlesen

Hochsensibles Kind – so what? Die Gedanken einer hochsensiblen Mama

Rachel Macy Stafford veröffentlichte im Jahr 2014 folgendes Gedicht: They say he’s too quiet. They say she’s too inquisitive. They say he’s too energetic. They say she’s too sensitive. They say these things thinking it will help, But it doesn’t really. It only causes worry and the pressure to conform. The truth is, changing would be a … Hochsensibles Kind – so what? Die Gedanken einer hochsensiblen Mama weiterlesen