1000 Fragen an dich selbst (Teil 4) – was würdest Du antworten?

Die Liebe Johanna von Pinkepank ist die Ideengeberin einer sehr schönen Blogparade. In der Zeitschrift Flow fand sie ein Beiheft mit der Inspiration dafür. Selbstfindung lautet das Zauberwort. Selbstfindung, der eigene Weg, auf dem Weg zu sich selber! Wer bin ich? Wer möchte ich sein? Natürlich bin ich wer und ich weiß auch über meine Gefühle, mein … 1000 Fragen an dich selbst (Teil 4) – was würdest Du antworten? weiterlesen

1000 Fragen an dich selbst (Teil 3). Auf dem Weg zu Selbstfindung

Johanna von Pinkepank ist die Ideengeberin einer sehr schönen Blogparade. In der Zeitschrift Flow fand sie ein Beiheft mit der Inspiration dafür. Selbstfindung lautet das Zauberwort. Die anstrengendste aber zugleich auch lohnendste Weg ist der Weg zu sich selbst.  Auf den Weg zur Selbstfindung Auf geht es weiter mit dem 3. Teil! (Warum ich dort mit … 1000 Fragen an dich selbst (Teil 3). Auf dem Weg zu Selbstfindung weiterlesen

1000 Fragen an dich selbst (Teil 2)

Johanna von Pinkepank ist die Ideengeberin einer sehr schönen Blogparade. In der Zeitschrift Flow fand sie ein Beiheft mit der Inspiration dafür. Selbstfindung lautet das Zauberwort. Selbstfindung, Selbstachtung. Selbstliebe. Wer bin ich? Was mach ich? Was möchte ich sein? Was verstecke ich hinter Masken und warum? Bewusst? Unbewusst? 1000 Fragen zur Selbstfindung. Selbstfindung ein Wort … 1000 Fragen an dich selbst (Teil 2) weiterlesen

1000 Fragen an dich selbst (Teil 1)

Johanna von Pinkepank ist die Ideengeberin einer sehr schönen Blogparade. In der Zeitschrift Flow fand sie ein Beiheft mit der Inspiration dafür. Selbstfindung lautet das Zauberwort. Selbstfindung, Selbstachtung. Selbstliebe. Wer bin ich? Was mach ich? Was möchte ich sein? Was verstecke ich hinter Masken und warum? Bewusst? Unbewusst? 1000 Fragen zur Selbstfindung. Selbstfindung ein Wort … 1000 Fragen an dich selbst (Teil 1) weiterlesen

WMDEDGT? 5. Januar 2018. Schlaflos, Ferienende, Lernen und der Alltagswahnsinn

Es ist der 5. Januar 2018. Die liebe Frau Brüllen beschallt lieblich das Netz der Netze und fragt nach unserem Alltagswahnsinn am heutigen Tag. Unermüdlich seit 2013, lieblich und wundervoll inspirierend. Schlaflos auf die unromantische Art und auch nicht in Seattle Der Tag endete nicht und ging nahtlos in den anderen Tag über. Bis ca. … WMDEDGT? 5. Januar 2018. Schlaflos, Ferienende, Lernen und der Alltagswahnsinn weiterlesen

Laternenfest, Glücksmomente und einfach auch mal schön ohne Sankt Martin

Am Donnerstag den 09.11.2017 war unser erstes Laternenfest in der Grundschule. Zeit den Abend Revue passieren zu lassen, Tagebuchblogeintrag: Die Grundschule hatte seit Jahren kein Sankt Martin Fest oder Laternenfest. Die Gründe dafür wissen wir nicht ganz genau und spekulieren möchte ich nicht. Aber dieses Jahr war es soweit. Das erste Laternenfest seit Jahren! Die Kinder … Laternenfest, Glücksmomente und einfach auch mal schön ohne Sankt Martin weiterlesen

12 von 12 in Oktober 2017 Alltagsschnipsel und der zweite Schulelternabend

Lange nicht mehr mitgemacht und jetzt haben wir schon wieder Oktober. 12 von 12 steht wieder auf dem Plan und Draußen nur Kännchen ruft wieder zum Tagebuchbloggen in Bildern auf. Auf geht´s! Um 6:00 Uhr startete der Tag mit Brote vorbereiten für die Schule und für evtl. zuhause falls der Hunger zu groß werden sollten … 12 von 12 in Oktober 2017 Alltagsschnipsel und der zweite Schulelternabend weiterlesen

12. von 12. im August 2017 mit Regen, Nintendo und Pizza

Es ist Samstag in den Sommerferien und es ist der 12. August. Draußen nur Kännchen ruft zum Tagebuchbloggen mit 12 Bildern auf. Heute im Programm Regen, Regen, Regen (wer hat eigentlich das Wetter kaputt gemacht?) zwischendurch Nintendo und der Wunschmann hat trotz Regenwetter Pfannenpizza am Grill gezaubert. Mehr 12.von12. könnt Ihr wie immer bei DraußennurKännchen … 12. von 12. im August 2017 mit Regen, Nintendo und Pizza weiterlesen