Naturblick (2) – 12 Monate Veränderung

Am letzte Sonntag im Monat ruft der Herr Zeilenende auf ein Motiv 12 Monate zu begleiten. Veränderungen aufzuzeigen. Ein Projekt, wo nach und nach uns bewusst sein wird, wie schnell die Zeit vergeht, wie schnell sich Dinge ändern können.

Die Zeit verändert Dinge! Unaufhaltbar, ohne anzuhalten, gnadenlos! Aber auch positiv, schön, erfreulich. Es ist die Sicht auf die Dinge….

IMG_0529.JPG

Was hat sich geändert? Die Lichterschlauch ist endlich ab. Die Hecke wächst weiter fröhlich und ich befürchte das wird auch so ein unheimliches Projekt sie zu kürzen! (Wer im Raum Wuppertal-Köln wohnt und nichts besseres zu tun hat, kann das gerne übernehmen 😉 ). Unten rechts steht nun das Fußballtor und links stehen schon seit gestern die ersten Steine zur Begradigung des Gartens, zwecks Trampolin Aufstellung.

Die Sonne schein heut fröhlich vom Himmel, die Vögel zwitschern munter vor sich hin und die Zeitumstellung haben wir auch irgendwie hinbekommen.

Mehr Beiträge zur Veränderung gibt es beim Projektblogger.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Sonntag

Advertisements

14 Gedanken zu “Naturblick (2) – 12 Monate Veränderung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s