Naturblick (1) – 12 Monate Veränderung

Ich bin zwar jetzt spät dran, aber man möge mir verzeihe! Also jetzt ist es soweit, jeden Monat poste ich, mit vielen Anderen, ein Bild um die Veränderung zu zeigen.

Bis Sonntag wusste ich noch gar nicht, was ich nehmen sollte. Ich wanderte durch das Haus und dachte zuerst an irgendein Objekt?! Aber sollte sich ja verändern, verändern im positiven Sinn. Positiv, negativ, halt verändern – nicht kaputt gehen.

Ich stand irgendwann tatsächlich im Kinderzimmer und machte auch ein Foto. Sollte es wirklich das Zimmer des Wunschkindes sein? Mal aufgeräumt, mal totales Chaos. Ständig ändert sich hier was. Perfekt und auch unperfekt, nämlich dann würde mir die Veränderung nach 12 Monaten sehr wahrscheinlich zu bildlich und deutlich vor Augen liegen. Nein, ich hab schon an den fast 6 Jahren Veränderung, die viel zu schnell gingen, zu knabbern.

Der Blick aus dem Wohnzimmerfenster birgt große Veränderung, nicht nur die Natur an sich, sondern auch die Pläne die wir haben, zur Gestaltung des Gartens und Balkons. Im Hintergrund der letzten Häuser, erstreckt sich unser kleines Naturschutzgebiet, dass zur großen Freude niemals nie der Stadt für eine Umgehungsstrasse dienen wird.

Das Foto ist hinter der Scheibe entstanden und meine Deko (die sich auch ständig verändert) hängt im Vordergrund. Ich hab Sie nicht weg gezaubert, weil die Frühlingsdeko noch die unauffälligste Deko des Jahres ist.

So, Herr Zeilenende, man(n) möge mir meine Verspätung noch einmal verzeihen und mich verlinken in das Projekt Zeilenendes Blick der Veränderung .

Vielen Dank und seit gespannt. Weiter Bilder der Veränderung findet ihr beim Projektblogger!

.IMG_0099.JPG

 

 

 

 

Advertisements

11 Gedanken zu “Naturblick (1) – 12 Monate Veränderung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s