1000 Fragen an dich selbst (Teil 7) Selbstfindung, Selbstachtung und wie Fehler im Alltag mich immer mehr beschäftigen

Das Experiment zur Selbstfindung mit Blogparade von der lieben Johanna von Pinkepank. Alles fing an mit einem Beiheft in der Flow. 1000 Fragen und einer Welle zur Selbstfindung die überschwappte. Selbstfindung. Endlich im reinen mit sich sein. Sich selber treu bleiben. Sich hinter Fragen was man selber möchte, wer möchte man sein, wer ist man? … 1000 Fragen an dich selbst (Teil 7) Selbstfindung, Selbstachtung und wie Fehler im Alltag mich immer mehr beschäftigen weiterlesen

Hallo Liebster – Hallo Liebster Award! So schnell liest man sich wieder No. 6

Ich wurde wieder nominiert und diesmal mit dem Liebsten Award - meine persönliche No. 6, neben zwei mystischen und einen versatilen Award. Die Nominierung kam von Eva & Hanna von ihrem Blog dayswekkendsmore.com. Tausend Dank dafür, ich freue mich Die Regeln: Für die Nominierung bedanken. 🙂 Die 11 ausgefallenen Fragen die sich der „Nominator“ überlegt … Hallo Liebster – Hallo Liebster Award! So schnell liest man sich wieder No. 6 weiterlesen

Ein Award, ist kein Award – The Mystery Blogger Award 2.0

Es ist schön zu sehen, das ich wieder nominiert bin. Ich freue mich riesig darüber. Yeah meinen Blog / meine Gedanken werden gelesen und verfolgt. Der Award 1.0 könnt ihr hier lesen. Die Nominierung kam von der lieben Veronika von Vrojongliert . Vielen lieben Dank dafür! Wer ihre Jonglierkünste des Lebens/Gedanken lesen will, ist dort … Ein Award, ist kein Award – The Mystery Blogger Award 2.0 weiterlesen

NATURBLICK (8) – 12 MONATE VERÄNDERUNG

Am letzte Sonntag im Monat ruft der Herr Zeilenende auf ein Motiv 12 Monate zu begleiten. Veränderungen aufzuzeigen. Ein Projekt, wo nach und nach uns bewusst sein wird, wie schnell die Zeit vergeht, wie schnell sich Dinge ändern können. Beim Herrn Zeilenende könnt Ihr die Verlinkungen sehen, von den lieben Bloggern, die alle mitmachen 😉 Wie man feststellt haben, … NATURBLICK (8) – 12 MONATE VERÄNDERUNG weiterlesen

Naturblick (7) – 12 Monate Veränderung

Am letzte Sonntag im Monat ruft der Herr Zeilenende auf ein Motiv 12 Monate zu begleiten. Veränderungen aufzuzeigen. Ein Projekt, wo nach und nach uns bewusst sein wird, wie schnell die Zeit vergeht, wie schnell sich Dinge ändern können. Beim Herrn Zeilenende könnt Ihr die Verlinkungen sehen, von den lieben Bloggern, die alle mitmachen 😉 Heute schien die Sonne … Naturblick (7) – 12 Monate Veränderung weiterlesen

Über Kooperation, Deeskalation und wenn Mama in der Nacht einfach nur heulen will

Die schöne rosa Wolke Vor dem Anfang der Familiengründung ist einfach alles klar. Wir denken in einer rosa Wolke über die Zukunft mit Kind nach und machen hier und da unsere innerlichen Punkte, was wir auf gar keinen Fall mit unseren Kindern machen werden, sondern Erziehungsmuster unserer Eltern aus und schwören uns feierlich, das eher … Über Kooperation, Deeskalation und wenn Mama in der Nacht einfach nur heulen will weiterlesen

12. von 12. im August 2017 mit Regen, Nintendo und Pizza

Es ist Samstag in den Sommerferien und es ist der 12. August. Draußen nur Kännchen ruft zum Tagebuchbloggen mit 12 Bildern auf. Heute im Programm Regen, Regen, Regen (wer hat eigentlich das Wetter kaputt gemacht?) zwischendurch Nintendo und der Wunschmann hat trotz Regenwetter Pfannenpizza am Grill gezaubert. Mehr 12.von12. könnt Ihr wie immer bei DraußennurKännchen … 12. von 12. im August 2017 mit Regen, Nintendo und Pizza weiterlesen

Wochenende in Bildern 5. und 6. August 2017: Kino, Ketteler Hof und ein Haufen von Familienzeit

t Wiedermal verspätet, aber besser als nie, unser Wochenende in Bildern. Eigentlich wollt ich gestern unser Wochenende verbloggen, aber es handelte sich um den letzten Urlaubstag, was mich irgendwo traurig stimmte, zumal in so fern, das ich nicht bloggen konnte. Was wir Samstag angestellt hatten ist hier zu lesen. Weil Samstag war der 5. des … Wochenende in Bildern 5. und 6. August 2017: Kino, Ketteler Hof und ein Haufen von Familienzeit weiterlesen