1000 Fragen an dich selbst (Teil 6). Ein Experiment für meiner selbst zur Selbstfindung

Johanna von Pinkepank ist die Ideengeberin einer sehr schönen Blogparade. Beim Lesen der Zeitschrift Flow, fiel ihr ein Beiheft in die Hände #1000 Fragen an dich selbst – auf den Weg zur Selbstfindung. Ein echtes Reflektionsexperiment mit noch ungewissen Ausgang.  Teil 1-5 sind hier unten verlinkt und ich bin gespannt wie es weiter geht 1000 Fragen an … 1000 Fragen an dich selbst (Teil 6). Ein Experiment für meiner selbst zur Selbstfindung weiterlesen

12 von 12 in Oktober 2017 Alltagsschnipsel und der zweite Schulelternabend

Lange nicht mehr mitgemacht und jetzt haben wir schon wieder Oktober. 12 von 12 steht wieder auf dem Plan und Draußen nur Kännchen ruft wieder zum Tagebuchbloggen in Bildern auf. Auf geht´s! Um 6:00 Uhr startete der Tag mit Brote vorbereiten für die Schule und für evtl. zuhause falls der Hunger zu groß werden sollten … 12 von 12 in Oktober 2017 Alltagsschnipsel und der zweite Schulelternabend weiterlesen

Hochsensibles Kind – so what? Die Gedanken einer hochsensiblen Mama

Rachel Macy Stafford veröffentlichte im Jahr 2014 folgendes Gedicht: They say he’s too quiet. They say she’s too inquisitive. They say he’s too energetic. They say she’s too sensitive. They say these things thinking it will help, But it doesn’t really. It only causes worry and the pressure to conform. The truth is, changing would be a … Hochsensibles Kind – so what? Die Gedanken einer hochsensiblen Mama weiterlesen

Perfektionismus oder Psychologie für Anfänger

"Perfektionismus, ein psychologisches Konstrukt, das versucht, übertriebenes Streben nach möglichst Perfektion und Fehlervermeidung zu erklären. Eine einheitliche Definition existiert nicht" Ich weiß nicht ob es am Herbstanfang liegt, ob es an ärztlichen Aussagen oder gar Denkanstößen liegt. Zumindest würde ich jetzt gerne dieses verdammten Perfektionismus an die Wand klatschen. Das wollte ich tief in meinem inneren … Perfektionismus oder Psychologie für Anfänger weiterlesen

Freundschaft

"Die Freundschaft gehört zum Notwendigsten in unserem Leben. In Armut und im Unglück sind Freunde die einzige Zuflucht. Doch die Freundschaft ist nicht nur notwendig, sondern auch schön" Aristoteles (384 - 322 v. Chr.), griechischer Philosoph, Schüler Platos, Lehrer Alexanders des Großen von Makedonien Freundschaft ist, wenn Menschen sich durch Sympathie und Vertrauen gegenseitig zugeneigt … Freundschaft weiterlesen

Zuhören

Wir alle leben in einer schnellen, fortschreitenden Gesellschaft. Eine Welt wo Tage, Wochen, Monate an uns vorbei rasen. In Windeseile verlieren wir an Lebenszeit. Wir hetzen von Termin zu Termin, arbeiten, treffen Freunde, kümmern uns um unsere Familien, reden, lachen, weinen. Irgendwann kommt der Zeitpunkt, wo wir innehalten (der eine mehr, der andere weniger, viele … Zuhören weiterlesen