WIB 18./19.11.2017 Besucherkind und andere Feinheiten

Es ist schon wieder um – das Wochenende. Wir haben auch jetzt offiziell Mitte November durch und die Weihnachtsstimmung im Hause wächst täglich. Ach wie schön ist es, wenn kleine Kinder an ihren eigenen Weihnachtstraum glauben. Ob Christkind oder Weihnachtsmann. Die Kinder haben ihren eigenen Glauben und sie lassen nur den in ihr Herz hinein, der sie größer macht und sich selber klein. Der Weihnachtszauber lässt ein Lichtlein brennen und erhellt die Nacht….

Genug von Weihnachten. Mehr Wochenendbilder gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen. Schaut vorbei!

Am Samstag hatten wir ab Mittags einen Freund des Wunschkindes hier. Auch er glaubt noch an den Weihnachtszauber. Sie tobten ausgelassen herum. Haben bestimmt zu viel Süßes gegessen und mit unpädagogischen Aktivitäten hab ich das Pluskind auch angesteckt. Ein perfekter Samstag, so what ?

Am Sonntag dekorierten wir weihnachtlich weiter. Mehr Bilder zum Weihnachtszauber bei uns zu Hause gibt es in einem späteren Eintrag noch genug. Wir haben uns nach dem Frühstück auch erstmal einen wunderschönen Weihnachtskinderfilm angeschaut, darauf hab ich jetzt auch über Jahre gewartet, er ist ja ein wenig gruselig (für Kinder)

Die Muppets – Weihnachtsgeschichte. Mit der klassischen Geschichte von Charles Dickens.

Da wir Freitag und Samstag auf Hausaufgaben bzw. Üben verzichteten, schlugen wir uns mit dem Schuldrama heute rum.

Zum Abendessen gab es Soulfood. Schweinerückensteak mit Tomaten und Käse überbacken und Pommes.

IMG_5948

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Wochen. Noch 5 Wochen bis Weihnachten.

Liebe Grüsse

Eure Alex

 

8 Gedanken zu “WIB 18./19.11.2017 Besucherkind und andere Feinheiten

    • Impressions of Life schreibt:

      Sagen wir es so: bei uns sind alle Medien frei zugänglich ( zeitlich begrenzt natürlich). Wo anders sind Eltern strenger oder haben so was nicht im Haus, aus Gründen wie unpädagogisch oder Suchtgefahr oder sind einfach dagegen. Bei uns ist es auch so, wenn man selbstständig spielt oder miteinander oder lernt oder sonst was, da darf man sich selbst mit Besucherkind mal kurzfristig vor den Fernseher oder Spielekonsole hauen. Alles Ansichtssache 😁. Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

  1. Lars Döbler schreibt:

    Weihnachten ist nicht nur für Kinder schön. Glück hat der, der auch im Alter sich an der Vorweihnachtszeit und dem Fest der Liebe erfreuen kann. VG aus einem immer mehr weihnachtlich geschmücktem Haus. Ohne Blink Blink und Millionen Lichterketten gepaart von Plastikrehtier.

    Gefällt 1 Person

    • Impressions of Life schreibt:

      Ja Weihnachten ist nicht nur für Kinder schön, für alle könnte es schön sein.
      Wir sind nicht stark religös, wir vertreten die Meinung das jeder Mensch seinen eigenen Glauben haben darf und selber entscheiden sollte. Für uns ist Weihnachten eine besinnliche Zeit, ein Fest der Liebe. Ich persönlich liebe einfach die Vorstellung vom Weihnachtsmann und seinen Elfen, wie sie am Nordpol Spielzeug bauen um die Kinderchen glücklich zu machen. Manche sagen auch „scheiß“ Konsumfest, aber jeder dem wie er möchte und es zulässt. Klar bekommt das Wunschkind Spielzeug vom „Weihnachtsmann“, aber hauptsächlich ist es für uns das Fest der Liebe und Besonnenheit und das ganze Jahr geht so schnell vorbei in dieser hektischen Zeit und jetzt wo es dunkel wird und die Lichtlein brennen, kommt man zum Nachdenken. Auch wenn es immer so sein sollte ….
      Liebste Grüsse

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s