WMDEDGT 5. August 2017 Schlafen, Kino und Zimmerdeko

Es ist der 5. des Monats und Frau Brüllen fragt die Bloggerwelt, was wir alle den ganzen Tag so gemacht haben? Unermüdlich fragt sie das an jeden 5. des Monats seit 2013.

Der heutige Samstag zeichnete sich wiedermal durch langes ausschlafen aus. Ja richtig gelesen, seit den Sommerferien hat das Wunschkind, punktgenau vor Schuldbeitritt, das lange Schlafen für sich entdeckt. Also können wir seit gut 3 Wochen, seit 6 Jahren, ausschlafen.

Es war auch ein Regenwetter heute, eigentlich wollten wir zum Ketteler Hof. Aber als wir um 9 Uhr das erste Mal aufwachten und den Regen prasseln hörten, entschieden wir uns noch eine Runde zum Kuscheln im Bett. Man gönnt sich ja sonst nichts.

IMG_3868Gegen 11 Uhr haben wir dann mal Frühstück gemacht und beim Wetterappcheck entschlossen nicht zum Ketteler Hof zu fahren. Gut Einige würden sagen, der hat ja einen Indoorspielplatz, aber der war bestimmt heute überlaufen.

 

Wir frühstücken also gemütlich und entschieden uns dann für Familienkino an diesem Tag.

Gegen 14 Uhr erreichten wir das Kino im Nachbarort. Klein, süss und schnuckelig. Wir wollten den Film zwar im Urlaub auf Fehmarn schon schauen, aber so war auch perfekt für uns

Gegen 16:30 waren wir dann auch wieder zu Hause und der Regen setzte erneut ein, wirklich ein Novemberwetter. Der Wunschmann gestand schon drüber nachgedacht zu haben, die Heizung, wegen der Gemütlichkeit, anzuschalten.

IMG_3872

 

Wir machten aber dann doch lieber lecker Abendessen. Lecker Enchilada, Weizentortillas gefüllt mit Hähnchenbrustfilet, frisch gekochte Tomatensauce und etwas Käse überbacken. Ein richtiges Herz-November-Essen.

 

 

 

Nach dem Essen bzw. als sich das Essen gesetzt hatte, entschloss sich das Wunschkind für ein Schaumbad und im Vorfeld gesagt, hätten wir mehr Schaumzeug gehabt, hätten wir es auch rein gemacht.

Mittlerweile haben wir auch schon 20 Uhr durch, die Jungs zocken noch etwas an der Switch und ich hänge noch Wäsche auf und schaue dem Regen zu.

Um 21 Uhr frag ich das Wunschkind ob es sich von seinen alten Cars-Aufkleber auf der Wand trennen möchte und neue Super-Mario Aufkleber haben möchte. Die Begeisterung und Bejahung könnt Ihr Euch vorstellen. Er steht so was auf Super Mario, auch die bevorstehende Schultüte wird das Thema haben.

Nach einer Stunde waren wir fertig. Unter dem Hochbett an 2 Wänden, über den Hochbett an der Decke und an einer Wand. Strahlende Kinderaugen, das hatte er nicht erwartet.

Jetzt um 23 Uhr ist das Wunschkind im Bett verschwunden, ich blogge und der Wunschmann spielt noch Splatoon 2 /Splatfest 2017 auf der Mayo-Seite auf der Switch. Wir hören den Regen gegen die Scheibe prasseln und hoffen morgen am Ketteler Hof auf gutes Wetter. Wer von Euch da? Ich bin dann die, die auf den Klettergerüst das Wunschkind motiviert und selber Angst hat.

Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende

Liebe Grüsse

Alex

Advertisements

5 Gedanken zu “WMDEDGT 5. August 2017 Schlafen, Kino und Zimmerdeko

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s