Heute ist internationaler Kindertag

Heute ist Kindertag, nämlich der 1 Juni und an diesem Tag wird der internationale Kindertag in vielen Kulturen gefeiert. Der internationale Kindertag ist sogar in manchen Kulturen ein Feiertag. Hierbei ist zu sagen das der Tag nicht zu Verwechseln ist mit dem Weltkindertag im Namen, sinngemäß bleibt er gleich!

Warum ist heute Kindertag? Gehen wir in der Geschichte zurück! Im August im Jahre 1925 gab es eine Weltkonferenz für das Wohlergehen der Kinder unserer Erde. Damals sind 54 Vertreter aus verschiedenen Staaten zusammen gekommen um die Genfer Erklärung zum Schutze aller Kinder zu verabschieden.

Die UNICEF wurde damals mit der Ausrichtung eines Weltkindertages beauftragt.  Der Internationale Kindertag und der Weltkindertag variiert in mehr als 145 Ländern. Aber es soll ein Zeichen gesetzt werden für Kinder und Ihre Rechte.

 

Feiert Ihr den internationalen Kindertag?

Viele Familien in Deutschland, Europa oder anderswo feiern diesen Tag mit einem Fest und Geschenke. Warum auch nicht!

Bei uns persönlich gibt es jetzt kein Fest oder gar Geschenke, aber Wünsche werden erfüllt, sowie Bring- und Abholzeiten der Kita, oder das morgen die Kita geschwänzt wird, weil er einen Tag samt Übernachtung bei Oma verbringt.

Viele Blogger bloggen heute Ihre Wünsche für die eigenen Kinder oder gar für alle Kinder für die Zukunft zum Anlass dieses Tages.

Was sind Eure Wünsche für Eure Kinder oder die Kinder aller Länder?

Ich wünsche und ermögliche meinem Kind (so wie wünsche ich das allen Kindern) eine wunderbare Kindheit. Jeder ist nur einmal Kind und die Zeit vergeht so schnell. Dazu gehört es Kind und Mensch zu gleich zu sein. Auch als Mitglied von Familien und der Gesellschaft anerkannt zu werden, wie man ist! Sich zu entfalten. Gewaltfrei aufzuwachsen – körperlich wie auch psychisch. Eine gutes Umfeld, wie Familie, Freundeskreis, Schulbildung und medizinische Versorgung zu haben. Keine Anfeindung oder Hass. Mehr Miteinander und Respekt und Verständnis!

Leider gibt es noch unzählige Kinder auf der Welt und sogar in Europa, die diese Wünsche oder Möglichkeiten nicht erfahren und gar nicht erfahren werden. Zuviel Leid und Tränen gibt es auf der Welt. Die Gesellschaften der ganzen Welt werden niemals glücklich, positiv und menschlich sein, solange ein einziges Kind weint, in Angst und Traurigkeit lebt, keine Kindheit hat, kein positives Umfeld, keine Bildung, keine medizinische Versorgung erlebt, wo Anfeindung, Hass, Respektlosigkeit herrscht.

Jedes Kind hat ein Recht auf Liebe, Menschlichkeit, Respekt, Kindheit, Bildung, medizinische Versorgung und noch vieles mehr

Es sind nicht nur Kinder! Es sind Menschen !

Advertisements

13 Gedanken zu “Heute ist internationaler Kindertag

  1. xypsilonzett schreibt:

    Hi,
    meine Tochter hat sich gestern schon gewünscht, dass wir heute nach der KiTA schwimmen gehen und diesen Wunsch werde ich ihr nachher auch erfüllen. Ich mache früh Feierabend und dann geht es ab ins Schwimmbad. Viele andere Wünsche kann ich ihr leider nicht erfüllen, aber bei diesem Wunsch geht das.

    Schöner Beitrag!

    Gefällt 1 Person

  2. wirsinddannmalunterwegs schreibt:

    Vergessene Kinder

    Letztes Jahr trafen wir eine Gruppe junger Männer in Kalabrien, im Alter zwischen 16 und 18 Jahren. Sie kamen aus Afrika und hatten eine schlimme Zeit hinter sich und keine Hoffnung und Zukunft vor sich. Vergessen in einer der ärmsten Regionen Italiens. Ihnen wünsche ich, dass sie Italienisch lernen und eine Schule besuchen können und die Möglichkeit haben, nebenbei ein paar Euros zu verdienen. Damit können sie sich ein Handy kaufen und mit ihrer Familie und Freunden in Kontakt bleiben. (Sie auch unseren Bericht vom 27. Januar 2017 auf unseren Blog.) Den Kindern bei uns wünsche ich, dass sie sich ihrem Privileg bewusst sind und die vielen Möglichkeiten nutzen. Ihnen steht die Tür in die (fast) ganze Welt mit vielen faszinierenden Menschen offen.

    Gefällt 1 Person

    • Impressions of Life schreibt:

      Du hast Recht. Unseren Kindern hier steht die Welt offen( fast allen, manche haben trotz allem hier eine schwere traurige Kindheit, das dürfen wir nicht vergessen und schon gar nicht verleugnen oder wegschauen, den auch das passiert direkt vor unserer „Haustüre „)

      Gefällt mir

  3. Ilanah schreibt:

    Ich wünsch mir, dass JEDER Tag ein Tag für Kinder ist.
    Ich wünsch mir, dass wir Erwachsenen niemals müde werden, um auf Mißstände hinzuweisen und aufzuzeigen wie wichtig eine gute liebevolle Kindheit ist.

    Danke dir für den wertvollen Eintrag 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s