WMDEDGT? 5. Feb.2017

Sonntag, 5. Februar 2017 und Frau Brüllen fragt was wir alle den ganzen Tag machen?!

Unser Tag begann sehr früh. Um 7 Uhr morgens rief das Wunschkind nach mir und ich verfluchte mich selber, dass ich um 2 Uhr erst ins Bett ging  und ich den Wein hätte auch sein lassen sollen. Was soll´s, er konnte ja nichts dazu. Wir  gingen zusammen ins Wohnzimmer, wo ich mich noch auf die Couch werfen konnte und er iPad spielen durfte. Kompromiss eben

Um kurz nach 8 Uhr machte ich mich fertig und wollte zum Bäcker. Ich schaute nicht schlecht und versuchte mein Wutmännchen zu unterdrücken, als ich sah, wie schon wieder im Wendehammer (wo eingeschränktes Halteverbot ist) geparkt wurde und nicht nur am Rand sondern auch mitten auf der Strasse. Das Ausparken vom Stellplatz vor unserem Haus ähnelte einem Slalom um die parkenden Autos in zweiter Reihe und ich schwor mir morgen melde ich das beim Ordnungsamt. Aber erstmal ab zu Bäcker

IMG_0724.JPG

Um 8:45 Uhr war der Frühstückstisch gedeckt und wir  frühstückten ausgiebig mit viel Zeit. Den Vormittag verbrachten wir mit etwas Haushalt, Lego und Dinotrucks spielen. Wir machten die Wäsche und das Bad.

Gegen ca. 2 Uhr gingen meine zwei Männer runter um ein bißchen am PC zu daddeln. Ja was Mama nicht weiß, macht sie nicht heiß oder wie war das, Jungs? Vorerst kochte ich erstmal in der Küche vor mich hin und rief ca nach 1 Stunde meine Schätze zum Essen! Lecker war es. Was habt ihr gespielt? Strahlender fast 6 Jähriger: World of Warcraft. Ich dachte ich hab einen Hörfehler. 5 Jahre Erinnerung vom zocken schossen durch meinen Kopf. Zur meinen Beruhigung war es ein unbezahlter Einsteigeraccount und das Spiel würde sich durch andere Spiele eh updaten, deswegen konnten sie es sofort spielen.

img_0727

Um 16 Uhr bestand ich auf ein Lernspiel „Die kleine Reimhexe“. Leider bekam ich starke Kopfschmerzen und ging danach 1 Stunde ins Bett. Was meine Jungs in der Zeit trieben, möchte ich gar nicht wissen

Um 18 Uhr ging es zum duschen, die Küche wurde noch sauber gemacht und es wurde noch gespielt. 1 Stunde später lagen wir im Hochbett und lasen unser zweites Kapitel vom „Eine Woche voller Samstage – das Sams“. Wir lachten viel und das Wunschkind schlief dann ein

 

Ich bügelte noch etwas, schaute im Blog vorbei, bloggte noch und werde gleich noch etwas TV sehen

Macht es gut und was habt Ihr so getrieben ?

Advertisements

Ein Gedanke zu “WMDEDGT? 5. Feb.2017

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s