Geliebtes Winterwunderland

MitmachBlog

Der MitmachBlog wirft das Thema „Winterwunderland“ in den Raum, passend zum Wetter draußen, zumindest bei uns grad im Bergischen.

Obwohl grad bei uns eher ein kleines Winterwunderland sich über die Landschaft ergibt, finde ich es wunderschön. Es hat etwas zauberhaftes an sich, alles ist mit einem tiefen Winterhauch bedeckt und erinnert mich an etwas aus meiner Kindheit!

Es war vor ca. 30 Jahren, irgendwann in den Wintermonaten. Der Wetterbericht, den meine Eltern täglich schauten,  verhieß nur Regen und Sturm. Ich weiß noch wie enttäuscht ich aus dem Wohnzimmer trottete und mich in meinem Zimmer vergrub. Wie sehr wünschte ich mir Schnee. Soviel das nichts mehr ging. Ich blätterte in meinen Büchern und vertiefte mich in Tagträumen.

Später hörte man unaufhörlich das Knattern der Rollokästen, wo der Wind sein Unwesen trieb. Es war dunkel, der Regen prasselte auf die Kuppeln der überdachten Terrasse und ich hörte meine Eltern darüber diskutieren, das…

Ursprünglichen Post anzeigen 281 weitere Wörter

Advertisements

3 Gedanken zu “Geliebtes Winterwunderland

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s