Freitagslieblinge 06.01.17

Hallo Ihr da draußen, wir war eure Woche? Jetzt kommen die ersten Freitagslieblinge dieses Jahr. Mehr davon gibt es natürlich immer auf dem Blog von Berlinmittemom

Mein Lieblingsbuch der Woche:

Wir sind noch beim ersten Buch von „Drachenzähmen leicht gemacht“. Dafür liegen wir in den letzen Zügen und hey… noch hab ich keine Zeit meine Bücher zu lesen, ich lese ja noch vor und genieße es. Er ist erst fünf und die Zeit wird eh schnell vergehen. Dann kann ich Euch meine Bücher vorstellen. Zurück zum Buch:

Wie gesagt (letzte Woche) die Geschichte hat nicht viel mit den Filmen zu tun. Es geht nach wie vor um Drachen, ums zähmen und um den Drachen „Zahnlos“. Aber anderes als im Film, müssen die Kinder ihre Drachen in einer Reifeprüfung fangen, wenn die Drachen als Baby Winterschlaf halten und dann zähmen. Und dann gibt es da noch einen berghohe Drachen aus dem Meer und die Geschichte nimmt ihren lauf….

Mein Lieblingsessen der Woche:

Manchmal sind wir alle ein bißchen faule Tierchen und es muss schnell gehen. Manchmal machen wir Frikadellen – einfach so. Alles was auf ein HotDog drauf kommen würde, kommt auf dem Teller, ohne Brötchen halt

img_0070

Mein Lieblingsmoment nur für mich:

Endlich hat Frau Holle mich erhört, wenn auch nur ein bißchen. Ich bin so neidisch auf Euch, wo ihr viel Schnee habt. Wir würden auch so gerne. Aber vor ein paar Tagen hat es über Nacht geschneit. Es war so ca 7:20 und das einzige Licht ist von einem gelben Schriftzug unserer Firma, aber ich hab Schneefotos gemacht, das war so schön für mich. Ich liebe Schnee. Leider war nach Feierabend alles wieder weg. Aber mit viel Glück kommt morgen Mittag Schnee (Samstagmittag bitte bitte bitte)

Mein Lieblingsmoment mit unseren Sohn:

Unser Sohn spielt nicht gerne alleine. Es fällt ihm sehr schwer. Was uns aufgefallen ist, das er lieber mit „Übernatürlichen“ spielt. Also Superhelden. Auch wenn ich irgendwann auf der Couch eingeschlafen bin, er saß quasi vor mir und spielte. Das war so schön anzusehen. Ein schönes Gefühl

IMG_0074.JPG

Meine  Inspiration der Woche:

Hmm, die ganze Woche hab ich drüber nachgedacht, aber grad heute bin ich mal wieder zu dem Schluss gekommen, das wir A L L E jeden Tag genießen sollten.

Heute morgen erzählte mir mein Arbeitskollege seine Nichtes Sohn wäre ganz traurig aus dem Kindergarten gekommen. Mit grade mal vier Jahren wurde er damit konfrontiert, das seine Spielkameradin nie wieder kommen wird. Die Kleine ist gestorben (Kleinwüchsigkeit – vielleicht noch mehr, ich weiß es nicht)

Auf dem Weg zum Wocheneinkauf sind wir über die Autobahn gefahren. Plötzlich Stau. Was mich wunderte, manch einer konnte sich dran erinnern, wie man eine Rettungsgasse bildet. Von weiten sah man Feuerwehr und Krankenwagen. Ich bin noch nie in meinem Leben an so einem kaputten Auto, was in der Leitplanke hing, vorbeigefahren. Gänsehaut pur

Seit vorsichtig, lebt jeden Tag !

Ein schönes Wochenende

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s