WMDEDGT? 5 Januar 2017

 Frau Brüllen fragt auch dieses Jahr wieder, was wir alle so den ganzen Tagen machen? Erstes Mal in diesem Jahr, heißt wir haben den 5. Januar. Fast die erste Woche im neuen Jahr um! Auf geht´s und mehr vom Tagebuchbloggen gibt es natürlich als Sammlung bei Frau Brüllen.

6:30 ging unser Wecker. Heute mal 45 min später als sonst in der Woche. Donnerstag muss ich aber keine Brotdosen vorbereiten. Die liebe Kita hat Donnerstag immer Buffet und mein Mann darf donnerstags Selbstversorger spielen (ich Rabenehefrau )

6:45 unser Wunschkind springt vergnügt aus den Federn und der Mann begibt sich auch auf den Weg. Ich bin natürlich schon fast fertig und betrachte die spiegeleisige Straße

7:20 Abfahrt! Ich sag jetzt nicht das es verdammt gut war, gestern das Auto abzudecken, obwohl es geregnet hatte. Im Auto gibt es eine kurze Diskussion, aber dann geht es auch schon los. Hab ich erwähnt, ich freue mich jetzt schon auf Feierabend ?

7:30 kurz noch winken und schon sitze ich im Büro und setzte alle guten Vorsätze um. Obwohl mich ein Exporteur meint per Email zu ärgern, gehe ich ganz gelassen damit um. Wenn der mit seinen Extrawünschen in Hamburg im Dreieck springen will, soll er das tun. Ich mach erstmal Kaffee

9:00 Frühstückspause und bisher alles gut erledigt. Ich surfe ein bißchen und denk an meine Lieben. Was die wohl grade so treiben? Morgenkreis? Frühstück? Telefonieren? Email checken? Auch an mich denken?

10:30 grad bin ich stolz auf mich, trotz viel Arbeit und so, bleibe ich ruhig und lass mich nicht stressen. Bis zur Mittagspause verläuft alles in Ruhe weiter. Step by Step

12:30 endlich kann ich wieder die Stimme meines Mannes hören, unser Ritual. Jede Mittagspause telefonieren wir immer. Ich freue mich meistens ab 7:30 drauf

16:00 endlich endlich endlich, ich meine jetzt wirklich endlich hab ich Feierabend. Die Jungs warten schon im Auto auf mich. Als ich einsteige, liegt dort eine Legopackung. Ich höre nur das die Jungs einen geheimen Deal haben der lieb sein und eine meckerfreie Zone verspricht, sonst würde sich die Packung in Luft auflösen. Ich bin ja mal gespannt

15 min später zu Hause, bauen meine zwei Schätzchen Lego auf, ich erledige etwas Haushalt und warte auf den Startschuss zum Abendessen zaubern. Heute mach ich mir das mit dem Zaubern etwas einfach. Das Wunschkind möchte Pommes mit Nuggets und ich und mein Mann machen uns Pommes mit Frikadellen

18:00 ich fühle mich total erschlagen und lege mich kurz auf die Couch, während das Lego bespielt wird. Mit dem Gedanken „er spielt mit seinem Lego, wie schön…“ schein ich eingeschlafen zu sein

19:20 ich wache auf und bringe unseren Sohn ins Bad. Abendprogramm! Zähne putzen, waschen und ab ins Bett. Wir lesen noch 1 Kapitel in unserem Buch „Drachenzähmen leicht gemacht“ und dann schalte ich ein Hörspiel an. Irgendwie braucht er noch Zeit zum einschlafen, ich geh aus dem Zimmer und die Nexo Knights Helden bekämpfen Monster aus einem Buch

20:30 hiermit schreibe ich meine letzten Zeilen in diesem Blogeintrag. Ich werde noch gleich unser Auto abdecken. Es soll heute Nacht richtig kalt werden. Dann werde ich noch etwas Haushalt machen, meine Fingernägel verglitzern und mit meinem Mann später noch was im TV ansehen.

Ich wünsche Euch eine gute erholsame Nacht und wer es morgens liest wünsche ich einen schönen Start in den Freitag

 

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “WMDEDGT? 5 Januar 2017

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s