Freitags auf der Strasse

MitmachBlog

Es ist mal wieder soweit, der MitmachBlog lädt zum Wochenthema ein und was gibt es schöneres, als dazu noch einen Text/ einen Gedanken passend zu haben.

Erstmal vorweg, es gibt sie – überall. Die Autofahrer die unbelehrbar sind, die Autofahrer, die die Straßenverkehrsordnung für einen Witz halten und ihre eigenen Regeln haben. Das gleiche gilt auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer und nebenbei ist es meiner Meinung nach auch keine Frage der Altersklasse.

Im Grunde passieren Fehlverhalten, mit und ohne schlimmeren Ausgang, täglich im Strassenverkehr. Wir sind alle Menschen (der eine mehr, der andere weniger), keiner ist unfehlbar.

Mir, Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen ist folgendes aufgefallen, vielleicht auch Euch?!

Freitags ist der schlimmste Tag auf der Strasse, als ob fast sämtliche Verkehrsteilnehmer schon im Wochenendmodus, ab Mitternacht auf Freitag, gewechselt haben.

Da wird blind über die Strasse gerannt (ob mit Pokemon, Whattapp oder ohne).

Unvorhersehbar wird (wenigstens das) am Strassenrand angehalten, weil…

Ursprünglichen Post anzeigen 177 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s