Freitagslieblinge 11.11.2016

Noch mehr Freitagslieblinge gibt es Berlinmittemom. Danke für deine Idee und sammeln der Lieblinge! Und nun heißt es auf zu den Freitagslieblingen. Schon wieder eine Woche rum. Noch 6 Wochen bis Weihnachten. Ich freue mich, Ihr auch?

Mein Lieblingsbuch der Woche:

Diese Woche, die leider immer noch im Zeichen von Krankheiten stand, haben wir sehr viel gekuschelt und gelesen. Richtige klassische Märchenbücher lesen wir relativ selten. Deswegen war es diese Woche spannend. Das Buch ist auch für kleiner Kinder geeignet, die selber darin blättern möchten, es ist nicht nur groß, sondern auch stabil mit dicken Seiten. Die klassischen Märchen sind kurz und knapp gehalten. Die Bilder sind sehr anschaulich und schön. Ein Buch für Weihnachten für kleine Kinder ab 2 Jahren

img_7964

Mein Lieblingsessen der Woche:

Da zu Hause ja die Krankheit auf den Appetit schlug, war ich sehr dankbar, als meine  junge Cousine Brownies zur Vormittagspause vorbei brachte. Es gibt Sie noch die Alltagsretter. Sehr lecker und hier das Rezept:

1 großes Glas Nutella, 4 Eier, 14 Esslöffel Mehl. Alles verrühren und in eine gefettete Form füllen bei 180-200 Grad 20 min backen. Bei Bedarf 2 Tafeln Zartbitterschoki reinbröseln. Kommentar der jungen Mamabäckerin: „Stäbchenprobe kann man vergessen, zuviel Schokolade, das klappt nicht“.

Sehr sehr sehr sehr lecker !

img_7965

Mein Lieblingsmoment nur für mich:

Am Dienstag fühlten sich meine Jungs gestärkt und gingen in die Stadt zum Einkaufen (bevor sie am Abend vor Krankheit wieder zusammen brachen). Und was soll ich sagen, sie haben mir was mitgebracht. Meine Sammlung erweitert sich, ich finde es süss und klasse. Ein dicken Danke an meine Männer

IMG_7967.JPG

Mein Lieblingsmoment mit unseren Sohn:

Davon hab ich diese Woche kein Foto. Wie gesagt war er seit letzter Woche krank und wir haben sehr viel gekuschelt, meist bis tief in die Nacht. Er tat mir so leid und im übrigen hat sich der Wunsch, ich könnte es ihm abnehmen, erfüllt.

Meine  Inspiration der Woche: 

Ich finde erwachsen werden, ist ja schön und gut, aber man sollte sich immer das Kind in sich behalten. Ich möchte nicht so werden, wie Generationen vor mir, ich möchte das Kind in mir pflegen und behalten. Das Leben ist eh schon kurz genug. Warum auch nicht im erwachsenen Alter, das tun was man als Kind auch schon toll fand. Diese Woche inspirierte mich mein Mann mit seinem Wunsch nach ein T-Shirt. Er hat es bekommen, ich finde es klasse. Behaltet das Kind in Euch !!!

IMG_7968.JPG

 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Zieht Euch warm draußen an, den Väterchen Frost zieht ins Land ein

Advertisements

2 Gedanken zu “Freitagslieblinge 11.11.2016

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s