Liebster-Award Nominierung

image17

Ich bin ja noch recht „neu“ in der BloggerSzene. Ich freue mich über jeden Follower, über jeden Kommentar, über jedes Like. Ich freue mich richtig wie ein kleines Kind und jetzt wurde ich auch noch für „Liebsten Award -discover new blogs!“ nominiert. Vielen Dank an klabauterfrau. Ich freue mich, spring in die Höh´ und mach natürlich mit.

Wann und wieso hast du begonnen zu bloggen?

Ich muss gestehen, vor gut 7 Jahren wusste ich noch gar nicht was ein Blog ist. Dann wurde ich schwanger und entdeckte, dass das Internet mehr zu bieten hat, als online fantasy Spiele. Ich begann zu lesen und war fasziniert von der Bloggerwelt. Vor drei Jahren wuchs der Wunsch, auch einen Blog zu schreiben, aber irgendwie dauerte es bis dieses Jahr August. Im Urlaub beschloss ich dann, mal zu schauen, wo ich den bloggen könnte und landete hier, über eine Empfehlung meiner Lieblingsbloggerin.

Ich schreibe über das ungeschminkte Leben, das geliebte Familienglück und Lifestyle, über meine Alltagsgedanken bis über Wünsche und Träume. Es tut mir gut darüber zu schreiben, quasi meine Gedanken niedergeschrieben zu sehen. Eine Art Selbsttherapie in der kalten, nicht grade durchgehend lichtdurchfluteten Welt ?! Es macht mich glücklich, es tut mir gut!

Wie beschreibst du dich selbst?

Hmm…. wie beschreibe ich mich? Vom Außen eher die brünette Ehe-Mama-Frau, mittelgroß, mal mit und auch mal ohne Modelwahn (auf der Suche nach dem Mittelmaß). Ansonsten bin ich die, die zuhört, redet, lacht und ab und an mal eine Schnute macht. Die Oberflächlichkeiten, Lügen, Ungerechtigkeit hasst und lieber ihre Lieben glücklich macht. Ich bin ein durch und durch Familienmensch, liebe Harmonie und Romantik, bin Hochsensibel. Man findet mich selten auf Partys und in Bars, ab und an auf einem Punkrockkonzert (wobei ich die bin, die dann am Rand oder auf der Empore steht)

Die berühmte Fee – welche drei Wünsche hast du?

Gesundheit für meine kleine Familie jetzt und in Zukunft

Glück und Erfolg in jeder Lebenslage für unseren Sohn und ein langes Leben

Ein langes glückliches Leben mit meinem Mann und darüber hinaus

Was war bisher der spannendste Augenblick in deinem Leben?

Der spannendste Augenblick war der Moment als ich auf der Geburtstation stand und meiner Hebamme in die Augen blickte und sie sagte jetzt holen wir ihn

Die Lieblinge: Lieblingsfilm, Lieblingsmusik, Lieblingsmensch, Lieblings…?

Alle Filme von Harry Potter und für die Romantik: Schlaflos in Seattle

Lieblingsmusik: Punk Rock (Authority Zero, No Use for a Name); Acoustic-Alben von Joe Cape und Tony Sly; daneben höre ich auch gerne Jack Johnson und für das Summer-Strandfeeling die Wheeland Brothers

Lieblingsmenschen sind ganz klar: mein Mann und mein Kind. Für Sie würde ich sterben

Lieblingszeit: Weihnachten !!!!

Was sind die fünf wichtigsten Dinge in deinem Leben?

Dinge? Mein Mann und Kind sind die wichtigsten Person in meinem Leben, aber ja keine Dinge! Gesundheit und Liebe sind auch keine Dinge! Wichtig ist mein Handy, damit ich erreichbar bin, wenn Sie mich brauchen. Unser Haus wo wir unseren sicheren Hafen haben. Unser Auto das uns von A nach B über C bringt. Meine Küchensachen damit ich ihnen was zu essen zaubern kann. Natürlich auch einen Job zu haben damit wir uns das alles leisten können, genug zu essen, ein warmes Haus ….

Was hattest du als Kind für Träume und inwieweit stimmen die mit deinem jetzigen Leben überein?

Ich wollte, wie die Prinzessin im Märchen, meine Erste große Liebe heiraten und glücklich werden, was auch mit dem jetzigen Leben übereinstimmt. Wir haben ein gemütliches Haus, ein gewünschtes Wunschkind und wir lieben uns. Davon hab ich als Kind geträumt

Wer oder was inspiriert dich momentan am meisten?

Mein Sohn, der mir mit seiner Kindlichkeit, seiner Unberührtheit, seinen Kinderaugen die Welt zeigt, worauf es ankommt. Er inspiriert mich, bringt mich auf den Boden der Tatsachen zurück (ob es mir gefällt oder nicht). Er erinnert mich mit meinem Mann zusammen, an das Wichtigste im Leben überhaupt. Liebe, Zusammenhalt, Familie

Welches Tier wärst du?

Im ersten Moment würde ich „Eichhörnchen“ sagen, weil ich die süss finde. Aber ehrlich ein Tier, kann ich mir nicht vorstellen. Dafür liebe ich es zu sehr ein Mensch zu sein mit meiner kleinen Familie

Wo siehst du dich und deinen Blog in 10 Jahren?

Gut gefüllte Seiten, obwohl es darauf nicht ankommt. Aber ich denke schon, das ich die nächsten Jahre sehr viel bloggen werde. Vielleicht änderen sich die Themen ein wenig. In 10 Jahren hätte ich einen Teenager zu Hause und wahrscheinlich mehr Zeit für meinen Mann, für Konzerte, Kino, meinen Garten… mal schauen was die Zukunft bringt. Vielleicht hab ich da mal ein Bloggertreffen beigewohnt, das wäre toll. Ich hoffe und denke, dass das bloggen mir gut tut, mich weiter bringt

 

Die Regeln für alle „Liebster-Award“-Neulinge sind folgende:

Der Liebster Award ist eine Blogartikelserie, in der sich Blogger gegenseitig Fragen stellen und weitere Blogs mit neuen Fragen nominieren. Das Ziel ist die Vernetzung untereinander und die Leser können so mehr über den Blogger und seine Beweggründe erfahren.

  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat
  • Beantworte die 10 Fragen die dir gestellt wurden
  • Nominiere 5 Blogs (oder weniger), die weniger als 200 Follower haben und mach sie darauf aufmerksam, dass du sie nominiert hast
  • Erstelle 10 (eigene) Fragen für die Nominierten

Ich nominiere:

Meermond ein Familien-Zwillings-Auswanderungsblog

Meinekleinechaoswelt der Blog gegen Klischees und Schubladendenken

Mehrfamilienblog mehr Familie Leben

HalloliebeWolke Liebe, Leben, Mama sein

Meine 10 Fragen für Euch

  1. Wer seid Ihr und wer ist täglich bei Euch?
  2. Was ist für Euch das Wichtigste im Leben?
  3. Woran würdet man Euch erkenne, wenn ihr in einem Cafe sitzen würdet?
  4. Worüber bloggt Ihr und warum?
  5. Worüber würdet Ihr nie selber bloggen, welche Blogartikel würdet ihr nicht lesen wollen?
  6. Wie wichtig ist Geld?
  7. Bald ist Weihnachten, wie feiert Ihr es?
  8. Man gibt Euch soviel Geld wie Ihr möchtet, einzige Bedingung Ihr müsst auswandern, wohin würde es gehen? Oder bleibt ihr hier?
  9. Ihr könnt in die Vergangenheit, 1 mal und natürlich zurück. Was würdet Ihr ändern?
  10. Ist bloggen eher ein neues aufregendes Hobby oder wird da mehr draus?

 

Viel Spass und ich hoffe Ihr macht mit

Advertisements

11 Gedanken zu “Liebster-Award Nominierung

  1. San-Day schreibt:

    Danke für Deinen Besuch bei mir. Neugierig schaue ich gleich mal vorbei und schon gibt es Grund zum gratulieren, was ich hiermit tue. Gerne habe ich mal wieder ein paar spannende Fragen und Antworten gelesen.

    Liebe Grüße
    San

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s